Man schreibt dem Franken ja nicht ganz zu unrecht eine gewisse Raubauzigkeit zu, einen Hang zum Kernig-Kargen, der im groben Gegensatz zur alles umarmenden Gemütlichkeitsfolklore der oberbayerischen Nachbarn steht. Hörbar manifestiert sich das im ewig rollenden R – und natürrrrrlich verbirgt si...