Michelfeld/Waldenburg 900 Euro fürs Kinderdorf mit Zumba ertanzt

Michelfeld/Waldenburg / SWP 30.05.2014
Bei "Together we Dance" kamen 110 Besucher und tanzten in der Michelfelder Steinäckerhalle. Dabei wurden 900 Euro Spenden gesammelt.

Dank des Charity-Events des Tanzstudios "A tanz&fitness" im April konnte Inhaberin Alisa Grauer vergangene Woche einen Scheck in Höhe von 900 Euro an Wolfgang Bartole, Vorstand des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes, überreichen. Beim Event "Together we Dance" kamen 110 Besucher und tanzten in Michelfeld begeistert den ganzen Samstagnachmittag Zumba für den guten Zweck. Freudige Gesichter gab es bei der Spendenübergabe im Kinderdorf. Dort wird derzeit ein in vielen Häusern dringend benötigter Schallschutz eingebaut, teilt das Kinderdorf mit. Alisa Grauer hat bereits weitere Aktionen im Blick. Denn: "Was gibt es Schöneres, als ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und Menschen zu verbinden?" Das Albert- Schweitzer- Kinderdorf e.V. in Waldenburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern bleiben können, ein neues und langfristiges Zuhause zu bieten. Im Albert-Schweitzer-Kinderdorf werden Kinder in Pflegefamilien aufgenommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel