Crailsheim 20-jähriger Mann randaliert im Jobcenter

Crailsheim / POL 29.11.2014
Ein 20-Jähriger wollte am Donnerstag, 27. November, gegen 16 Uhr im Jobcenter in der Worthingtonstraße Arbeitslosengeld beantragen.

Nachdem der junge Mann zunächst unzufrieden das Gebäude verlassen hatte, kam er wenig später in Begleitung mehrerer Freunde zurück. Als er die Mitarbeiterin bedrohte und laut wurde, kam ihr ein 27-jähriger Kollege zu Hilfe, der daraufhin vom 20-Jährigen sofort angegriffen und dabei leicht verletzt wurde. Danach verließ der uneinsichtige Antragsteller das Gebäude. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen des Verdachts der Körperverletzung und Bedrohung.