Burladingen Zuwachs für Tanzmädchen

Die "Dancing Crew" des TSV Burladingen feierte Saisonabschluss und verabschiedete sich von fünf ihrer Leiterinnen.
Die "Dancing Crew" des TSV Burladingen feierte Saisonabschluss und verabschiedete sich von fünf ihrer Leiterinnen.
Burladingen / SWP 13.08.2012
Die "Dancing Crew" des TSV Burladingen hat jetzt ihr Abschiedsfest gefeiert. Aber Schluss ist keineswegs. Wegen des großen Andrangs geht es nach den Ferien in zwei Gruppen weiter.

Ein gutes Dutzend Mitglieder der "Dancing Crew", einer Tanzabteilung des TSV Burladingen, und deren Leiterinnen trafen sich auf dem Hermannsdorfer Spielplatz zum Abschluss der Saison. Dabei hieß es, von einigen auch Ab-schied zu nehmen.

Der Andrang in der Gruppe ist nämlich so groß, dass die Verantwortlichen sich entschlossen haben, das Angebot auszudehnen. Gab es bislang nur eine Gruppe für Kinder von der zweiten bis zur fünften Klasse, so gibt es künftig zwei Gruppen, aufgeteilt in die Klassen eins bis vier und fünf bis sieben.

Die Gruppenleiterinnen Jana Höffler, Sarah Klaiber, Lisa-Marie Marquart, Sabrina Pfister und Alexandra Riedinger hatten für alle Kinder Süßigkeiten und einen persönlichen Brief mitgemacht, und auch selbst erhielten sie von den Kindern Geschenke. Es wurde unter Pavillons gespielt, unter anderem "Wer bin ich", gegrillt und Kuchen gegessen. Dabei trotzten sie mit ihrem Grillfeuer dem immer wieder einsetzenden Regen. Nach den Schulferien gehen die Trainerinnen auf weiterführende Schulen oder treten eine Lehre an, weshalb die Trainingszeiten noch nicht ganz genau feststehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel