Burladingen Weihnachten für alle

SWP 21.11.2015
Kein Weihnachten, keine Geschenke? Für manche Kinder ist das unvorstellbar. Die Burladinger Grundschüler wissen jetzt mehr über Not in der Welt.

Die Klassen 1 bis 4 des Schulverbundes Burladingen, Grundschule, beteiligten sich wieder an "Weihnachten im Schuhkarton". Es handelt sich dabei um die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Armut und Not.

Jede Klasse verpackte viele Weihnachtsgeschenke im Format eines Schuhkartons. Die Lehrer freuten sich über die zahlreichen Spenden die von den Eltern kamen. Darunter befanden sich nützliche Dinge, aber auch Sachen, die Kindern einfach so Freude bereiten, darunter Kleidung, Hygieneartikel, Schulsachen, allerlei kleinere Spielsachen sowie original verpackte Süßigkeiten.

Ein wertvoller Nebeneffekt ist, dass die Schüler, die sich Weihnachten ohne Geschenke gar nicht vorstellen können, erfahren: es gibt auf der Welt Kinder, die Weihnachten nicht kennen oder feiern können. Für manche war das ein gelinder Schock. Diese Thematik wurde im Vorfeld der Spendenaktion in den Klassen intensiv besprochen. Ganz offensichtlich freuten sich aber alle, dass sie mit ihren Päckchen den Kindern in Armut und Not eine große Freude zu Weihnachten bereiten können.