Burladingen/Jungingen Wallfahrt des Dekanats für Senioren

SWP 28.08.2014
Die Dekanatswallfahrt der Senioren aus der Seelsorgeeinheit Burladingen-Jungingen führt am Mittwoch, 10. September, nach Pfullingen.

Die Dekanatswallfahrt am Mittwoch, 10. September, führt die Seniorinnen und Senioren aus der Seelsorgeeinheit Burladingen-Jungingen nach Pfullingen in die Pfarrkirche St. Wolfgang. Beginn des Wallfahrtsgottesdienstes ist um 14.30 Uhr.

Für das Altenwerk St. Fidelis Burladingen (Gauselfingen, Burladingen, Hausen, Starzeln, Killer, Jungingen) gilt: Nach dem Gottesdienst wird in Gammertingen im Gasthaus "Kreuz" zum Vespern eingekehrt. Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro Burladingen unter der Telefonnummer 07475/351 möglich; Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 3. September.

Die Abfahrtszeiten sind wie folgt: Jungingen, Unterführung, um 12.30 Uhr; Killer, "Lamm", um 12.35 Uhr; Starzeln, Spielplatz, um 12.40 Uhr, Hausen, Bruckstraße, um 12.45 Uhr, Burladingen, Jahnstraße, um 12.55 Uhr, Burladingen, Kleine Bank, um 13 Uhr, Burladingen, Friedhof, um 13.05 Uhr, Burladingen, Stettener Straße, um 13.10 Uhr, Gauselfingen, Rathaus, 13.15 Uhr.

Für Senioren der Gemeinden Hörschwag, Stetten, Melchingen, Salmeidngen und Ringingen gilt: Nach dem Gottesdienst wird noch die Martinskirche in Pfullingen besichtigt. Zur Einkehr gehts auf das Hochgut Übersberg in Pfullingen. Anmeldung hierfür sind bei den Frauen des Seniorenteams oder im Pfarrbüro Burladingen, Rufnummer 07475-351, erbeten; Anmeldeschluss ist ebenfalls am Mittwoch, 3. September.

Die Abfahrtzeiten sind: in Ringingen, Schulhaus, um 12.30 Uhr, in Salmendingen, "Lamm", um 12.35 Uhr, in Melchingen, Rathaus, um 12.40 Uhr, in Stetten, Festhalle, um 12.45 Uhr, in Hörschwag um 12.50 Uhr.