Verdiente Mitglieder geehrt

SWP 23.04.2012

Ausgezeichnet hat der DRK-Ortsverein Burladingen-Ringingen mehrere Mitglieder. Für mehrjährige Mitgliedschaft wurde zunächst Dorothee Baur ausgezeichnet. Seit zehn Jahren sind außerdem Wolfgang Eisele und Bernd Gotthilf Tröster aus Gauselfingen beim DRK. Ursula Dieter und Wolfgang Dieter (Ringingen) erhielten eine Auszeichnung für 15 Jahre Zugehörigkeit. Bereits seit 20 Jahren halten die Ringinger Christel Unmuth, Ingrid Dietrich und Christine Dieter dem DRK die Treue. Peter Maichle erhielt eine Urkunde für seine 30-jährige Verbundenheit zum Verein.

Eine besondere Ehre wurde Fidel Acker aus Stetten u.H. zuteil. Er ist seit 50 Jahren beim Roten Kreuz und erhielt hierfür eine Urkunde swoie ein Präsent. Kreisbereitschaftsleiter Dietmar Dieter dankte den Helfern für die vielen geleisteten Stunden im Zeichen der Menschlichkeit. Das obige Bild zeigt die Geehrten mit Bürgermeister Harry Ebert (rechts) sowie den Vertretern des DRK-Kreisverbandes Zollernalb, Geschäftsführerin Carmen Merz (links) und Kreisbereitschaftsleiter Dieter (2.v.r.).