Stetten u.H Stettener Kindergarten bald ganztags

Stetten u.H / HARDY KROMER 14.11.2015
Im Januar steigt der Stettener Kindergarten St. Josef in die Ganztagsbetreuung mit Mittagessen ein. Der Gemeinderat gab einstimmig grünes Licht.

Der Gemeinderat begrüßte es unisono: Der Stettener Kindergarten kann sein Betreuungsangebot ausweiten. Ab Januar wird die Einrichtung montags von 7.30 bis 14 Uhr, dienstags, mittwochs und donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr und freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr geöffnet sein. Um 12.30 Uhr gibt's täglich außer freitags Mittagessen zusammen mit den Grundschülern. Für das komplette Programm zahlen die Eltern (fürs erste Kind) 147 Euro pro Monat, für die "kleine" Variante (Betreuung bis 14 Uhr) 118,50 Euro. Dazu kommen drei Euro pro Mahlzeit.

Kindergartenleiterin Marion Reichert erläuterte dem Gemeinderat die Konzeption. Sie sagte, mit den erweiterten Angeboten trage man den Wünschen der Elternschaft Rechnung. Rund die Hälfte der Kindergarteneltern wollten die Ganztagsbetreuung in Anspruch nehmen. Die Ausweitung des Angebotes trage dazu bei, den Standort zu sichern. In der Vergangenheit waren immer wieder Kinder in die etablierte Ganztagseinrichtung ins benachbarte Hausen an der Lauchert abgewandert.