Starzeln Sportfreunde fahren nach Gernsbach

Starzeln / SWP 12.09.2013

Am kommenden Samstag, 14. September, veranstalten die Sportfreunde Starzeln eine Radausfahrt nach Gernsbach in den Schwarzwald.

Gefahren wird in zwei Gruppen. Die erste Gruppe startet um 7 Uhr mit dem Mountainbike. Die Fahrt geht von Starzeln nach Freudenstadt. Die Strecke ist etwa 60 Kilometer lang. Die zweite Gruppe und alle, die den Verein als Nichtfahrradfahrer begleiten, fahren um 9.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Starzeln ab. Dort erwartet die Teilnehmer ein moderner Reisebus mit einem Fahrradanhänger. Die Fahrt geht mit dem Bus nach Freudenstadt, wo man auf die Radler der ersten Gruppe trifft. Der Bus fährt dann mit den Nichtradlern von Freudenstadt nach Gernsbach.

Die beiden radelnden Gruppen fahren gemeinsam den Murgtalradweg von Freudenstadtt nach Gernsbach. Die etwa 60 Kilometer lange Strecke führt überwiegend leicht bergab der Murg entlang nach Gernsbach. Kinder ab etwa zwölf Jahren können diese Strecke mit ein wenig Übung durchaus bewältigen. In Gernsbach angekommen werden zuerst die Räder in den Anhänger verstaut, bevor es zum Fest geht.

In Gernsbach besuchen die Starzelner das traditionelle Stadtfest, auf der mittelalterlich anmutenden Festmeile mit vielen Wein- und Essenständen. Für die Nichtradler besteht die Möglichkeit, vor Beginn des Stadtfestes in der Umgebung eine leichte Wanderung zum dortigen Schloss zu unternehmen.

Aufgrund der sehr kurzfristigen Organisation eines Reisebusses, sind noch zahlreiche Plätze frei. Somit ist jeder, der gerne radelt oder auch nur ein paar gemütliche Stunden auf einem schönen Stadtfest verbringen will, eingeladen. Anmeldungen notiert Berthold Krieg unter Telefon 0162/2823317.