Burladingen Sledwork-Store eröffnet in Killer

Familienunternehmen: Fabian, Lisa, Titus und Martina Uepach (von links) eröffnen heute an der Bundesstraße in Killer ihren Sledwork-Store mit Zughundesportausrüstung.
Familienunternehmen: Fabian, Lisa, Titus und Martina Uepach (von links) eröffnen heute an der Bundesstraße in Killer ihren Sledwork-Store mit Zughundesportausrüstung. © Foto: Hardy Kromer
Killer / Hardy Kromer 23.06.2018
Lisa und Fabian Uepach eröffnen heute an der Bundesstraße in Killer ihren Sledwork-Store für Zughundesportler.

Seit 25 Jahren fertigen Titus und Martina Uepach in ihrer eigenen Werkstatt Geschirre, Leinen und Halsbänder für Zughunde. Jetzt eröffnen ihre mittlerweile erwachsenen Kinder Lisa und Fabian das Geschäft dazu. In Killer, im Haus Bundesstraße 35 an der B 32-Ortsdurchfahrt, gibt es ab heute, 13 Uhr, alles, was Mensch und Tier für den Zughundesport brauchen.

Zughundesport: Als die Uepachs begannen, sich für dieses Metier zu interessieren, verstand man darunter fast ausschließlich Hundeschlittenrennen mit Huskys und anderen Polarhunden in tief verschneiten Landschaften. Inzwischen haben der Klimawandel und andere Faktoren für tiefe Einschnitte gesorgt. Doch die Branche boomt weiter, denn es haben sich neue, trendige Disziplinen entwickelt: zum einen Canicross, bei dem sich ein Läufer von einem Hund ziehen lässt; zum anderen Dogscooting (hier benutzt der Mensch einen schicken Tretroller, vor den ein, zwei Hunde gespannt werden) und schließlich Bikejöring: Hier zieht der Hund einen Fahrradfahrer über Wege und durchs Gelände.

Alle Disziplinen eint der Bedarf nach zuverlässiger Ausrüstung: Geschirre, Leinen, Laufgürtel, Halsbänder – dafür sind die Uepachs mit ihrer Eigenmarke Sledwork national und international gefragte Spezialisten. Diese Produkte gibt es im neuen Ladengeschäft in Killer ebenso wie Dogscooter, Hundeschlitten und weiteres Zubehör für den Zughundesport, dazu Erima-Sportbekleidung für den Hundesportler.

Am heutigen Samstag wird um 13 Uhr im Sledwork-Store mit einem Sektempfang Eröffnung gefeiert. Alle Interessierten sind willkommen. Anschließend gibt es ein Grillfest auf dem Gelände des VdH Tailfingen. Die Tombola am Eröffnungstag kommt dem Verein „Tierrettung Zollernalbkreis“ zugute.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel