Burladingen Schippen, schippen, schippen

Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.
© Foto: Matthias Badura
Burladingen / 10. Januar 2019, 18:08 Uhr

Sibirisch? Auf der Schwäbischen Alb, in und um Burladingen, kann ein bisschen Schnee die Menschen nicht schrecken. Da greift man zur Schaufel und schippt, die Schneepflug-Fahrer machen einen hervorragenden Job und die Kinder haben sowieso ihre Freude. Jetzt ist Rodelzeit. Rodelzeit? Über dieses Wochenende sollen alle vier Lifte in Burladingen und Salmendingen laufen, dann kommen auch die Skisportler zu ihrem Recht.