Ringingen Ringinger machen um dieWette Holz

Ringingen / SWP 26.04.2012

Der Mai macht manches neu: Die Ringinger Feuerwehr veranstaltet am kommenden Dienstag, 1. Mai, bei der Festhalle den ersten Ringinger Holzmacherwettbewerb. In vier Disziplinen sollen die Motorsägen-Artisten gegeneinander antreten: Wer schneidet am schnellsten drei Scheiben Holz, die drei bis fünf Zentimeter dick sind? Wer sägt am schnellsten zehn Zentimeter dicke Holzwürfel? Auf die Zeit kommt es auch an, wenn Schwedenfeuer stehend eingeschnitten werden. Und dann gilt es noch, ganz fix, die Sägenkette zu wechseln. Gesägt wird von 14 bis 16 Uhr. Wer mitmachen will, muss seine eigene Motorsäge mitbringen und darüber hinaus eine komplette Schutzausrüstung mit Stiefeln, Hose, Helm, Sicht- und Gehörschutz vorweisen. In der Startgebühr von zehn Euro ist ein Holzmachervesper inbegriffen. Als Gewinne winken 50, 40 und 30 Euro.