Was für eine Überraschung! Die Schüler der Klasse 7 des Progymnasiums Burladingen erhielten neulich ganz besondere Post aus England. Der Brief kam direkt aus dem Buckingham Palace von Queen Elizabeth II.

Die Klasse hatte zum Urenkel gratuliert

Die Kammerzofe dankte den Schülerinnen und Schülern im Namen der Queen für die Glückwünsche und Grüße. Die Klasse hatte im Rahmen des Englischunterrichts der Königin von England einen Brief geschrieben und ihr zur Geburt ihres achten Urenkels, Sir Archie Mountbatten-Windsor, gratuliert.

Elizabeth II freute sich offenbar sehr über die Post aus Burladingen und schickte den Schülerinnen und Schülern ein Foto ihrer Majestät und Informationsmaterial über die britische Monarchie.

Auch interessant:

Firma Trigema in Burladingen zahlt Flüchtlingen Sprachkurse Bundesministerin Widmann-Mauz ist beeindruckt

Burladingen