Burladingen Ortsdurchfahrt wird Baustelle

Burladingen / SWP 17.09.2014

Die B-32-Ortsdurchfahrt in Burladingen wird diese Woche noch Baustelle. Der Zollernalbkreis lässt diverse Fahrbahnschäden reparieren.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der B 32 im Baustellenbereich ausgeführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Gammertingen wird durch die Baustelle geführt, der Verkehr in Fahrtrichtung Hechingen wird nach Mitteilung des Landratsamtes über Gauselfingen, Hausen, Hörschwag und Stetten u. H. zurück nach Burladingen umgeleitet.

Die Arbeiten beginnen am morgigen Donnerstag, 18. September, und dauern voraussichtlich bis Montag, 22. September.

Günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, werde die Burladinger Ortsdurchfahrt ab Dienstag, 23. September, wieder uneingeschränkt befahrbar sein, heißt es in der Pressemitteilung.