Notizen vom 26. August 2014 aus Hechingen und Umgebung

SWP 26.08.2014

Jahresausflug

Killer - Der Albverein Killer unternimmt vom 3. bis 6. Oktober seinen Jahresausflug. Er führt in diesem Jahr ins Berchtesgadener Land. Vorgesehen sind Ausflüge und kleine Wanderungen und auch eine Schifffahrt mit der Gondel. Auf der Rückfahrt über die deutsche Alpenstraße wird auf der Mindelburg eine Pause eingelegt. Abschluss ist im "Roten Haus" in Andelfingen. Anmeldungen nehmen Obmann Josef Rommel oder Reiseleiter Wolfgang Simmendinger entgegen. Mitreisen können auch Nichtmitglieder, die Freude am Wandern und an Geselligkeit haben.

Seniorenwanderung

Killer - Die nächste Seniorenwanderung des Killerner Albvereins ist am Donnerstag, 4. September. Die Führung hat Gerhard Stotz. Man wandert vom Mössinger Wanderparkplatz Firstwaldgymnasium zur Dicken Eiche, zum ehemaligen Schloss First und zum Bodenseewasserspeicher. Treff und Zeitpunkt der gemeinsamen Abfahrt nach Mössingen werden noch bekannt gegeben.

Jedermänner radeln

Stetten - Die Jedermänner des Stettener Sportvereins treffen sich am morgigen Mittwoch um 18.30 Uhr an der Festhalle. Man will gemeinsam Fahrradfahren.