Hettingen Mit dem Auto gegen den Felsen

Hettingen / SWP 23.04.2012

Neben der B 32 zwischen Hettingen und Hermentingen lag am Sonntagmorgen ein herrenloses Auto im Straßengraben. Die Polizei fand heraus, dass eine 17-Jährige das Auto ohne Wissen des Eigentümers benutzt hatte und damit gegen einen Felsen geprallt war. Sie wurde dabei leicht verletzt. Da sie lediglich zum begleiteten Fahren mit 17 berechtigt ist, erwartet die Jugendliche nun eine Anzeige.