Stetten Mehr Betreuung

Stetten / SWP 11.11.2015
Ein weiteres Thema ist am morgigen Donnerstag im Gemeinderat die Ausweitung der Betreuungszeiten im Stettener Kindergarten St. Josef.

Im Gemeinderat geht es morgen auch um die Wasser- und Abwasserpreise und um die Änderung der Friedhofsatzung. Ein weiterer Punkt, der auf der Tagesordnung steht, ist eine Ausweitung der Öffnungszeiten im Stettener Kindergarten St. Josef.

Offenbar hat das umfangreichere Angebot auswärtiger Einrichtungen dazu geführt, dass ein Teil der Kinder von Stetten und Hörschwag in Kindergärten der Umgebung untergebracht sind. Nun möchte man in St. Josef folgende Öffnungszeiten einführen: Montag: 7.30 bis 14 Uhr; Dienstag bis Donnerstag 7.30 bis 16.30 Uhr; Freitag 7.30 bis 12.30 Uhr. Die Eltern könnten dann zwischen der üblichen Regelbetreuung, der Betreuung mit verlängerten Öffnungszeiten am Vormittag sowie einer Mischform einschließlich zweier Ganztagsbetreuungen von Dienstag bis Donnerstag wählen. Elternbeiträge: Die Große Ganztagsbetreuung mit 38,5 Wochenstunden soll für das erste Kind 147 Euro betragen, für das zweite 113 Euro, für das dritte 74 Euro und für vier und mehr 23,50 Euro. Kleine Ganztagsbetreuung: ein Kind 118,50 Euro, zwei 91,50 Euro, drei 59,50 Euro, vier und mehr 19 Euro. Für Mittagessen werden drei Euro berechnet.

Die dafür notwendige Personalaufstockung würde die Stadt 25 000 Euro im Jahr kosten, plus einmalig 5000 Euro für zusätzliche Ausstattung im Kindergarten.