Burladingen Fabian Schöne gastiert in Burladingen

Fabian Schöne spielt in Burladingen.
Fabian Schöne spielt in Burladingen. © Foto:  
Burladingen / SWP 31.05.2016

Die Burladinger Konzertreihe "Klangwelten" startet am Samstag in der Stadthalle. Es spielen das "Fabian Schöne-Quartett" und "Soullounge".

Veranstalter der "Klangwelten" ist die Jugendmusikschule Burladingen. Sie will "ein Forum für Musikrichtungen schaffen, die in Burladingen noch keine Tradition haben". Eröffnet wird die Reihe jetzt mit einem Jazzkonzert.

Neben der Band "Soullounge", bestehend aus örtlich bekannten Musikern ist das Highlight des Abends der der Auftritt des "Fabian Schöne-Quartetts". Der in Mannheim lebende Saxofonist Fabian Schöne ist Stipendiat der deutschen Studienstiftung und ein bundesweit gefragter Musiker. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse für zehn Euro, im Vorverkauf im Bürgerbüro Burladingen für acht Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel