Burladingen Extraklasse aus Holland

Burladingen / VERA BENDER 28.04.2012
Ein hochkarätiges Konzert gibt es am Freitag, 4. Mai, um 20 Uhr in der Stadthalle. Es spielen die Harmonie aus Heel und die Stadtkapelle Burladingen.

Vor einigen Jahren trat die Harmonie "de Vriendenkrans" aus dem niederländischen Heel schon einmal in Burladingen auf. Damals spielte das Orchester zugunsten der Leukämie-Typisierung. Das Orchester der Spitzenklasse hinterließ einen bleibenden Eindruck und begeisterte das Burladinger Publikum.

Derzeit sind die 80 Niederländer unter der Leitung von Martin Maas wieder auf Deutschlandtour. Dies nahm die Stadtkapelle Burladingen zum Anlass, die befreundete Kapelle zu einem gemeinsamen Konzert einzuladen, wobei die Gäste einen großen Programmteil bestreiten.

Neben der "Symphonie 5 ½" von Don Gillis sind unter anderem das Concertino für Klarinette von Carl Maria von Weber, aber auch schwungvolle Titel wie "Conga del Fuego Nuevo" von Arturo Marquez zu hören.

Das außergewöhnliche Konzert werden die Gastgeber eröffnen. Musikdirektor Thomas Wunder hat mit seinem Orchester vor allem Stücke einstudiert, die die Burladinger auch beim diesjährigen Wertungsspiel der Jury vortragen werden. Auf die "5th Suite" von Alfred Reed darf man sich also besonders freuen. Für Freunde der traditionellen Blasmusik hat die Stadtkapelle beispielsweise "Mein Regiment" von Herman L. Blankenburg im Programm.

Sowohl in der Pause als auch nach dem Konzert lädt die Stadtkapelle Burladingen zur Bewirtung ein. Man kann also nach einem musikalischen Hochgenuss noch mit den Musikern ins Gespräch kommen und bei Speis und Trank in der Stadthalle verweilen.

Info Karten gibt es im Vorverkauf

bei allen aktiven Musikern der

Burladinger Stadtkapelle.

Kurzentschlossene erhalten noch

Tickets an der Abendkasse. Der Erlös aus dem Spitzenkonzert ist für die Jugendarbeit der Stadtkapelle

bestimmt.