Er muss bei der ZDF-Küchenschlacht Eindruck hinterlassen haben, der sympathische Burladinger Industriekaufmann, Petrus Basar. Das ZDF holte ihn, als einen der beliebtesten Kandidaten der Vergangenheit, für ein Weihnachtsspecial der Sendung nach Hamburg. Dort wurde die Staffel, die ab 23. November ausgestrahlt wird, bereits abgedreht. Wie weit er, der im November 2013 mit seiner Kochkunst den Sieg holte - dieses Mal gekommen ist? Darüber muss Basar Stillschweigen bewahren. Nur soviel: es werden ausschließlich weihnachtliche Gerichte zubereitet und am ersten Tag des Wettbewerbs servierte er etwas Aramäisches. (Bekanntlich liegen die familiären Wurzeln des Burladingers in dieser Region). Moderator der Sendung ist Nelson Müller, als Juroren sind verschiedene, Sterneköche zu Gast. Wie der 20-Jährige weiter erzählte, plant das ZDF im kommenden Jahr ein weiteres Projekt mit ihm. Doch dürfe er auch hier noch nichts Genaueres verraten.