Burladingen Dreist: Kasse am hellen Tag geleert

Burladingen / SWP 18.12.2014

Zu einem dreisten Diebstahl kam es in einer Drogerie im Burladinger Kirchweg. Die Betreiber hatten sich am Mittwoch zwischen 12 und 13 Uhr zur Mittagspause ins Obergeschoss des Hauses begeben, in dem sie auch wohnen.

Die Eingangstür zur Drogerie blieb unverschlossen. Während sich die Betreiber im Obergeschoss aufhielten, betraten unbekannte Täter die Verkaufsräume, ohne dass das akustische Signal beim Öffnen der Eingangstüre ertönte. Aus der Ladenkasse sowie aus einer Schublade entwendeten sie Bargeld in Höhe von zirka 1100 Euro. Hinweise nimmt die Burladinger Polizei, Telefon 07475/950010, entgegen.