Hausen Die Hausener Feuerwehr ist eine Schau

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Hausen
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Hausen © Foto: Eugen Leibold
Hausen i / Eugen Leibold 05.06.2018
Gut besucht war der Tag der offenen Tür der Hausener Feuerwehr. Es gab zahlreiche Schauübungen zu sehen.

Die Abteilung Hausen der Freiwilligen Feuerwehr Burladingen hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Los ging es am Morgen mit einem Frühschoppen, ehe am späten Vormittag die erste Löschübung der Jugendfeuerwehr anstand. Anschließend ließen viele Hausener und befreundete Feuerwehrleute benachbarter Wehren die Küche Küche sein und machten vom Mittagstisch bei der Hausener Wehr Gebrauch. Zur Unterhaltung spielte der Musikverein Hausen unter der Leitung vom Simon Riehle auf. Am Nachmittag standen weitere Übungen an, von denen die spektakulärste jene mit einem Autobrand war. Abgerundete wurde der Tag der offenen Tür mit einer Vorführung mit der historischen Spritze (Bild), einer Fahrzeugschau sowie einer Spritzwand. Die Wehrmänner um den Abteilungskommandanten Ralf Riehle zeigten sich nach diesem arbeitsreichen Tag zufrieden mit der Resonanz aus der Bevölkerung. Am frühen Nachmittag waren auch bereits an die hundert Radfahrer angetreten, um sich ihren Stempel der Tour de Burladingen
abzuholen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel