Melchingen/Hörschwag Das Beste im Landkreis

Touristiker besuchten das Theater Lindenhof in Melchingen und die Walzmühle bei Hörschwag. Privatfoto
Touristiker besuchten das Theater Lindenhof in Melchingen und die Walzmühle bei Hörschwag. Privatfoto
Melchingen/Hörschwag / SWP 24.08.2012
Die WFG/Zollernalb-Touristinfo lud zu einer Besichtigung des Theaters Lindenhof und der Walzmühle in Burladingen ein. Die Touristiker erfuhren Wissenswertes zu touristischen Angeboten auf der Zollernalb.

Nach der Begrüßung durch den Theater-Lindenhof-Intendanten Stefan Hallmayer wurden die Touristiker von ihm durch die Räumlichkeiten geführt. Hierbei erhielten sie Einblick in die verschiedenen Produktionen, die Organisation sowie die Veranstaltungsräumlichkeiten des Regionaltheaters.

Weiter ging es mit der Besichtigung der Walzmühle - einer alten Sägemühle zwischen Stetten und Hörschwag. Im Rahmen dessen konnte noch ein Stück des Themenwanderweges "Rund ums Lauchertwasser" begangen werden, der parallel zur Walzmühle verläuft. Die Geschichte und die Infrastruktur der Mühle aus dem 18. Jahrhundert vervollständigten den Ausflug und begeisterten die Gruppe.

"Die Besichtigungen standen unter dem Motto: Selbst besucht - besser empfohlen", sagte Silke Schwenk, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG). "Es ist für Touristiker einfacher, Einrichtungen zu vermarkten, die man selbst auch kennt." Aus diesem Grund organisiert die Zollernalb-Touristinfo ein- bis zweimal pro Jahr für die Touristiker aus dem ganzen Kreis Ausflüge zu touristischen Höhepunkten innerhalb des Landkreises.

Info Mehr Informationen gibt es bei der Zollernalb-Touristinfo, Hirschbergstraße 29, 72336 Balingen unter der Telefonnummer 07433/921139, per Fax 07433/921610 oder Email info@zollernalb.com sowie im Internet unter www.zollernalb.com.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel