Burladingen/Salmendingen Burladinger Skisaison ist eröffnet

Burladingen/Salmendingen / SWP 29.12.2014
Raus mit den Brettern: Die Sklifte in Burladingen und Salmendingen feierten am Sonntag dank 30 Zentimeter Neuschnee ihre Saisonpremiere.

Bis der neue, große Burladinger Skilift startklar ist, wird es noch eine Weile dauern. Am kleinen Lift des Burladinger Skiclubs konnte am Sonntagnachmittag die Skisaison freilich beginnen. Ab sofort ist der Burladinger Skilift sowohl werktags als auch samstags und sonntags jeweils von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Nachdem eine neue Flutlichtanlage installiert worden ist, findet immer mittwochs und freitags von 18 Uhr bis 21 Uhr Flutlichtbetrieb statt. Selbstverständlich hat die Burladinger DSV-Skischule bereits die ersten Skikurse geplant. Genaueres finden man im Internet auf der Homepage www.skischule-burladingen.de.

Auch am Salmendinger Skihang hat am Sonntag die Skisaison begonnen. Betreiber Dieter Maichle meldet schon gestern früh auf seiner Homepage www.skilift-salmendingen.de 30 Zentimeter Schnee auf dem Berg und 25 Zentimeter im Tal. Ab sofort sind die Lifte und der "Zauberteppich", der die kleinen Skihasen nach oben bringt, täglich von 13 bis 16.30 Uhr geöffnet. Auch die Loipen auf dem Salmendinger Ghaiberg sind gespurt. Dem Skivergnügen in den Weihnachtsferien steht also nichts im Wege.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel