Burladingen Bläser üben fürs Neujahrskonzert

Die Stadtkapelle hat an einem Probenwochenende für das Neukahrskonzert am 17. Januar in der Stadthalle geübt.
Die Stadtkapelle hat an einem Probenwochenende für das Neukahrskonzert am 17. Januar in der Stadthalle geübt. © Foto: Vera Bender
Burladingen / SWP 09.11.2015
Die Stadtkapelle Burladingen hat mit den Vorbereitungen fürs Neujahrskonzert begonnen. Dieses findet am 17. Januar in der Stadthalle statt.

Mit intensiver Probenarbeit hat die Stadtkapelle Burladingen die Vorbereitungen für das Neujahrskonzert 2016, das bereits am Sonntag, 17. Januar 2016, in der neuen Stadthalle in Burladingen stattfindet, begonnen.

Die vielen neuen Musikstücke wurden an einem Probenwochenende in Einzel- und Gesamtproben ausgiebig geübt und einstudiert. Zum ersten Mal bietet sich für die Zuhörer die Möglichkeit, im Vorfeld die Patenschaft für eines der Musikstücke des KiBOB's, der Jugend- oder der Stadtkapelle zu übernehmen.

Mit dieser Patenschaft zum Preis von 50 bis 200 Euro kann man die Stadtkapelle in vielfältiger Weise unterstützen. Nähere Informationen hierzu gibt es unter der E-Mail- Adresse Vorstand@Stadtkapelle-Burladingen.de oder im aktuellen Vereinsheft "Auftakt".