Burladingen/Hausen i.K Auf B 32 filmreif verunglückt

Burladingen/Hausen i.K / SWP 03.12.2013

Filmreif verunglückt ist am Sonntag um 16.25 Uhr ein Autofahrer auf der B32 zwischen Hausen und Burladingen. Killertalaufwärts unterwegs, kam er vor einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Straße ab und legte etwa 30 Meter auf dem Grünstreifen zurück. Anschließend fuhr er auf die dort eingelassene Leitplanke und schlitterte auf dieser entlang. Die Räder des Fahrzeuges hatten zu diesem Zeitpunkt keinen Bodenkontakt. Anschließend kippte das Auto nach rechts von der Leitplanke und schleuderte weitere 50 Meter auf dem Grünstreifen, ehe es sich überschlug und dann auf der Seite liegend zum Stillstand kam.

Der Fahrer wurde beim Unfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei stellte fest, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung stand. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein einbehalten. Der Sachschaden beläuft sich auf 15000 Euro.