Burladingen 24 Tipper sagen 2:1-Sieg voraus

Sieg in allerletzter Minute: Da war die Freude riesengroß.
Sieg in allerletzter Minute: Da war die Freude riesengroß. © Foto: hz
Burladingen / Hubert Pfister 25.06.2018
400 Fans bejubelten am Samstagabend den Erfolg der deutschen Nationalelf im Burladinger Feuerwehrhaus.

Auch zum zweiten WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden strömten die Besucher zum Public Viewing des Fördervereins Sporthalle ins Feuerwehrhaus. 

Der Fördervereinsvorsitzende Hubert Pfister begrüßte die Gäste und hieß die älteste Gruppe der Dancing-Crew des TSV Burladingen um Jana Höffler und Sarah Klaiber besonders willkommen. Nach ihrem Tanz wurden die rund 400 Besucher bestens bewirtet. Professionelle Unterstützung erfuhr der Förderverein Sporthalle vom TSV Burladingen um dessen Vorsitzenden Roland Klumpner.

Nach dem Last-Minute-Tor von Toni Kroos war auch im Feuerwehrhaus der Jubel schier grenzenlos, Sirenen heulten und es wurde ausgelassen gefeiert. Das Ergebnis  (2:1) hatten 24 der rund 120 Tipper richtig vorausgesagt. So musste das Los entscheiden. Carola Demer und Jürgen Pfister waren die Glücklichen, die ein Partyfass entgegennehmen durften. Für das Spiel am Mittwoch gegen Südkorea ist der Förderverein bereits gerüstet und erhält Unterstützung vom Kulturverein und dem FC Burladingen. Die Helfer treffen sich um 14  Uhr, ab 15 Uhr ist das Feuerwehrhaus für die Fans geöffnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel