Burladingen 11 000 Euro Sachschaden

Burladingen / SWP 16.08.2012

Auf stattliche 11000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Mittwoch um 10.05 Uhr durch einen Unfall in Burladingen verursacht wurde. Ein Autofahrer war von der Heugabenstraße über die Bundesstraße 32 in Richtung Kleineschle eingebogen und hatte dabei ein vorfahrtberechtigtes Fahrzeug übersehen. Beim Zusammenstoß wurde die Fahrerin, die Vorfahrt hatte, leicht verletzt.