Bönnigheim Zahltag für junge Börsianer

BZ 18.05.2016

Strahlende Gesichter gab es bei der Preisübergabe in der Aula des Schulzentrums zum Planspiel Börse 2015 mit der Filiale Bönnigheim der Kreissparkasse Ludwigsburg. Denn Preise der KSK gab es nicht nur für die Gesamtsieger im Kreis Ludwigsburg, sondern auch für das beste Team jeder Schule. Diese erhielten als Preis die erwirtschafteten fiktiven Euro-Gewinne in realen Cents ausbezahlt.

Bestes Team des Alfred-Amann-Gymnasiums Bönnigheim war die Spielgruppe "MoneyMen Cooperation". Sie erhielt ihren Gewinn von Helga Bitz-Keller, Filialdirektorin der Kreissparkasse in Bönnigheim. "Wie erfolgreiche Jungbroker habt ihr sehr geschickt euer fiktives Kapital vermehrt"", lobte sie die jungen Börsianer. Mit dem Endstand von 55 205,98 Euro haben die Nachwuchsfinanzprofis ihren anfänglichen Depotwert um über zehn Prozent gesteigert. Damit erreichte das Börsenteam Platz zwölf in der Gesamtwertung, Kategorie Gymnasien. Bestes Team der Sophie La-Roche-Realschule war die Gruppe "TAHM Cash".