Güglingen Ulrich Peter zeigt seine Schätze

Güglingen / BZ 23.09.2014
Am Mittwoch, 1. Oktober, findet um 19.30 Uhr im Gasthaus "Ochsen" in Güglingen-Frauenzimmern der nächste Stammtisch des Zabergäuvereins statt. Vorsitzender Ulrich Peter wird den Abend gestalten.

Am Mittwoch, 1. Oktober, findet um 19.30 Uhr im Gasthaus "Ochsen" in Güglingen-Frauenzimmern der nächste Stammtisch des Zabergäuvereins statt. Vorsitzender Ulrich Peter wird den Abend gestalten. Er ist ehrenamtlicher Beauftragter für Bodendenkmalpflege. Schon von Kindesbeinen an begeisterte er sich für Archäologie, und sein Wirken ist bis heute untrennbar mit dem großen römischen Vicus von Güglingen verbunden.

Dem Römermuseum hat Ulrich Peter zahlreiche Stücke aus seiner Privatsammlung als Exponate zur Verfügung gestellt. Über viele davon und speziell auch über ihre Entdeckung weiß er aus seinem ganz subjektiven Blickwinkel spannende Dinge und Begebenheiten zu erzählen.

Bei dieser Gelegenheit werden erstmals noch nie gezeigte Funde der Öffentlichkeit vorgestellt, verspricht der Zabergäuverein.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel