Brackenheim/Bönnigheim Notizen vom 6. Juli 2015

Brackenheim/Bönnigheim / BZ 06.07.2015
Männertreff Der Ökumenischer Männertreff Brackenheim veranstaltet am Mittwoch, 8. Juli, um 20 Uhr im katholischen Gemeindesaal einen Vortrag für Männer mit anschließender Diskussion zum Thema "Was Mann schon immer über Frau wissen wollte". Referentin ist Cornelia Mack.

Männertreff

Der Ökumenischer Männertreff Brackenheim veranstaltet am Mittwoch, 8. Juli, um 20 Uhr im katholischen Gemeindesaal einen Vortrag für Männer mit anschließender Diskussion zum Thema "Was Mann schon immer über Frau wissen wollte". Referentin ist Cornelia Mack. Mann und Frau erleben sich oft sehr verschieden - sei es im Umgang mit Gefühlen und Gedanken oder bei Kommunikation und Konfliktlösung, heißt es in einer Mitteilung und weiter: Frauen sind kompliziert - so denken viele Männer. Und aus der Sicht eines Mannes sei dieser Gedanke auch vollkommen verständlich. Warum Männer so denken, wird uns Cornelia Mack erklären. Sie wird aber auch aufzeigen, wo sich Frau und Mann hervorragend ergänzen. Dies zu entdecken und im alltäglichen Miteinander zu verwirklichen, ist ihr ein großes Anliegen. Cornelia Mack, Jahrgang 1955 aus Filderstadt, ist als Autorin sowie in der Mitarbeiterschulung und therapeutischen Seelsorge tätig. Als Referentin ist sie mit einem breiten Themenspektrum, insbesondere im Bereich Lebenshilfe, sehr gefragt.

Riesling-Wochen

Im Rahmen des Schwerpunktes "Riesling" im Juli stellen die Freunde der Vinothek in Bönnigheim am Wochenende den 2014er Riesling, zwei Sterne, Gipskeuper trocken vom VDP-Weingut Dautel vor. Die Trauben stammen aus nachhaltigem Anbau mit Ertragsreduktion und selektiver Handlese. Der Ausbau erfolgte durch kontrollierte Gärung im Edelstahltank und Feinhefelagerung für etwa sechs Monate. Der Riesling hat kräftige "gelbe" Fruchtaromen mit leicht würzig-mineralischer Note. Die lebendige Säurestruktur verleiht ihm Spannung und macht ihn anregend und pikant.

Während der Öffnungszeiten der Vinothek (Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr) betreuen die Vinothekare auch das Museum Sophie La Roche und die Tourist-Information der Stadt Bönnigheim.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel