Cleebronn Nach dem Sturm: Schwere Wolken über Schloss Magenheim

Foto: Martin Kalb
Foto: Martin Kalb © Foto: Martin Kalb
Cleebronn / bz 15.12.2017

Mehr als 30 Einsätze verzeichnete das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Ludwigsburg am Donnerstagmorgen zwischen 5.20 und 8 Uhr, als ein Sturm über die Landkreise Ludwigsburg und Böblingen hinweg zog. Bei fast allen Einsätzen waren die Feuerwehren gefordert, als es galt, umgestürzte Bäume oder vom Wind verwehte Baustelleneinrichtungen von Fahrbahnen zu entfernen.
In Bönnigheim riss der Sturm nach Angaben der Polizei einen Planen-Anhänger und einen Wohnwagen um, beide wurden stark beschädigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei sind bei dem Sturm keine Personen zu Schaden gekommen. Ein paar Stunden später zeugten nur noch die schweren Wolken – das BZ-Foto entstand über Schloss Magenheim in  Cleebronn – von dem morgendlichen Unwetter.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel