Bönnigheim Miller ist zweite Kandidatin

Friedhild Miller kandidiert in Bönnigheim.
Friedhild Miller kandidiert in Bönnigheim. © Foto: Miller
Bönnigheim / sol 13.03.2018

Für die Bürgermeisterwahl in Bönnigheim am Sonntag, 15. April, gibt es eine zweite Kandidatur. Es handelt sich um Friedhild  Miller. Das gab das Rathaus in Bönnigheim am Montag bekannt. Die Sindelfingerin, die sich als Familienhelferin und Aufdeckungspolitikerin bezeichnet, hatte zuletzt in Hessigheim und Gemmrigheim kandidiert. Als erster hatte der Walheimer Bürgermeister Albrecht Dautel seine Kandidatur für die Wahl bekannt gegeben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel