Freudental Kinder entdecken ihren Ort

Freudental / BZ 09.09.2014
Als Freudentaler Nachtwächter "H.H. Friedenauer" begrüßte Dieter Bertet im Rahmen des Ferienprogramms 20 Kinder auf dem Pausenhof der Grundschule und führte sie mit interessanten und spannenden Geschichten zur Gemeinde Freudental durch den Ort.

Als Freudentaler Nachtwächter "H.H. Friedenauer" begrüßte Dieter Bertet im Rahmen des Ferienprogramms 20 Kinder auf dem Pausenhof der Grundschule und führte sie mit interessanten und spannenden Geschichten zur Gemeinde Freudental durch den Ort.

In diesem Jahr erläuterte er dabei den Kindern vor allem die Bedeutung und die Herkunft der Freudentaler Gewannnamen, wie "Galgenäcker", "Birkenwald" oder "Gaisgraben".

Zum Abschluss der Führung hatten Mitglieder des Vereins "Bürger für Bürger" am alten Bolzplatz beim Grävenitzweg ein Lagerfeuer gemacht und bei der einbrechenden Dunkelheit gab es noch eine Stärkung.