Erligheim Kabarett im Bürgerhaus

Erligheim / BZ 26.09.2014
Karle Käpsele kommt am Samstag, 11. Oktober, um 20 Uhr ins Bürgerhaus "Vordere Kelter". Eigentlich heißt er Thomas Rühl und macht schwäbisches Kabarett.

Karle Käpsele kommt am Samstag, 11. Oktober, um 20 Uhr ins Bürgerhaus "Vordere Kelter". Eigentlich heißt er Thomas Rühl und macht schwäbisches Kabarett. Karle Käpsele befasst sich sowohl mit der aktuellen Politik und mit der Gesellschaft, aber auch mit dem ganz normalen schwäbischen Alltag. Und über den kann er sich gewaltig aufregen, wie die Veranstalter versprechen. Den Entschluss, Kabarettist zu werden, hat Thomas Rühl vor einigen Jahren im Zorn und in einem Anflug von schwäbischer Aufmüpfigkeit und Rebellionswillen gefasst. Karten gibt es in der Papeterie, Telefon (07143) 40 47 20, und an der Abendkasse.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel