Kirchheim Gemeinderat und Ausschuss tagen

Kirchheim / BZ 12.09.2014
Am Donnerstag, 18. September, findet um 19 Uhr die erste öffentliche Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause im Rathaus, großer Sitzungssaal, statt.

Am Donnerstag, 18. September, findet um 19 Uhr die erste öffentliche Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause im Rathaus, großer Sitzungssaal, statt. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Aufstellung eines Lärmaktionsplans im Zusammenhang mit der Ortsdurchfahrt B 27, Feststellung des Jahresabschlusses 2013 der Gemeinde, Feststellung des Jahresabschlusses 2013 des Eigenbetriebs Versorgung, Stellungnahme zur künftigen Finanzierung und zur Fortschreibung des Nahverkehrsplans des Landkreises Ludwigsburg, Vergabe von Gewerken für das kirchliche Kinderhaus, Installation einer Photovoltaikanlage am kirchlichen Kinderhaus, Änderung der Geschäftsordnung, Prüfung der Bauausgaben der Gemeinde Kirchheim in den Haushaltsjahren 2009 bis 2013, Erlass einer Satzung zur Festlegung und Abrundung des bebauten Gebietes im Außenbereich als einem im Zusammenhang bebauten Ortsteil (Ergänzungssatzung Talhof), Bebauungsplanverfahren "Nördlich des Friedhofs und der Brackenheimer Steige" sowie Informationen der Verwaltung und Anfragen aus dem Gemeinderat.

Mit Bausachen und Bauleitplänen der Nachbarkommunen beschäftigt sich der Verwaltungs- und Bauausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am Montag, 15. September, 19 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses.