Begrüßung Freiwilliger Dienst im PKC

Freudental / bz 08.09.2017

 Elena Jäger kommt aus Hessigheim und hat in Besigheim ihr Abitur gemacht, in dieser Woche wurde sie von Isolde Siegers und Barbara Schüßler vom PKC Freudental als neue FSJlerin begrüßt. Das Freiwillige Soziale Jahr Kultur, kurz „FSJ Kultur“ ist ein sozialer Freiwilligendienst in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene. Hierbei wirken diese in kulturellen Einrichtungen mit und entwickeln ein eigenständiges Projekt. Das Pädagogisch-Kulturelle Centrum Ehemalige Synagoge Freudental (PKC) stellt zum dritten Mal eine Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur bereit. Ermöglicht wird dies durch die Unterstützung der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg, heißt es in einer Mitteilung. Die Aufgaben im PKC reichen von der Begleitung, Organisation und Durchführung zahlreicher kultureller Veranstaltungen bis hin zur Gestaltung von pädagogischen Angeboten.