BZ-Leser zur Kreisstraße 1632: „So schlecht wie keine andere“

Kreisstrasse 1632 wird vorlaeufig nicht verbreitert Boennigheim Die marode Kriesstrasse 1632 zwischen Freudental und Tripsdrill wird vorlaeufig nicht verbreitert
Kreisstrasse 1632 wird vorlaeufig nicht verbreitert Boennigheim Die marode Kriesstrasse 1632 zwischen Freudental und Tripsdrill wird vorlaeufig nicht verbreitert © Foto: Martin Kalb
sol 06.06.2018

Der BZ-Bericht über die Holperstrecken im Landkreis Ludwigsburg ist bei Lesern auf große Resonanz gestoßen.  Per E-mail, auf der Homepage der BZ und auf der Facebook-Seite haben sich zahlreiche Leser gemeldet und sich über den schlechten Zustand bestimmter Straßen beklagt, auf denen sie täglich unterwegs sind. Die Straße zwischen dem Abzweig nach Freudental beim Scheulerhof und dem Kreisverkehr vor Löchgau steht ebenso in der Kritik wie etwa die Hauptstraße in Großsachsenheim, die Straße von Unterriexingen nach Untermberg oder die Ortsdurchfahrt von Bönnigheim.

Besonders schlecht kommt die Kreisstraße 1632 von Freudental nach Tripsdrill weg. Adrian Koresch nutzt sie fast täglich, um von Cleebronn aus nach Bietigheim-Bissingen zu seiner Abeitsstelle zu kommen. Bis zur Grenze zum Landkreis Ludwigsburg sei die Straße „einigermaßen gut saniert“, doch danach in einem äußerst schlechten Zustand. „Da die Mitte der Straße noch weitestgehend befahrbar ist, fahren viele Pkw in der Mitte, was oftmals nicht ungefährlich ist“, berichtet er. Auch Hans-Georg Engelbrecht aus Brackenheim beklagt sich über den Zustand der Straße, auf der ein Tempolimit von 50 Stundenkilometern gilt. „Ich kenne keine schlechtere Straße im Kreis“, schreibt Andreas Schramm auf Facebook.

Auf absehbare Zeit dürfte sich am maroden Zustand der Kreisstraße bei Tripsdrill aber nur wenig ändern, die Planungen sind zum Stillstand gekommen. Wie in der BZ berichtet, können sich die Stadt Bönnigheim und der Landkreis Ludwigsburg nicht über den Ausbau einigen, der einen tiefen Einschnitt in den Wald zur Folge hätte.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel