Kirchheim ADFC organisiert Radler-Ausfahrt durchs Jagsttal

Kirchheim / BZ 09.09.2014
Die letzte Sonntagstour des ADFC Kirchheim findet am 14. September statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof (Fahrtrichtung Heilbronn), um von dort mit dem Zug nach Bad Friedrichshall-Jagstfeld zu fahren.

Die letzte Sonntagstour des ADFC Kirchheim findet am 14. September statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof (Fahrtrichtung Heilbronn), um von dort mit dem Zug nach Bad Friedrichshall-Jagstfeld zu fahren. Von hier aus radeln die Teilnehmer das idyllische Jagsttal aufwärts an der sehenswerten Gangolfkapelle in Neudenau vorbei. Vor Jagsthausen wird der Höhenzug zum Kochertal (etwa 95 Höhenmeter auf einer Strecke von 1,4 Kilometer) überquert. Nach dem Mittagessen in Sindringen geht es den Kocher abwärts zurück zum Bahnhof Bad Friedrichshall-Jagstfeld. Die Tourenlänge beträgt etwa 75 Kilometer. Der Beitrag zur Tour beträgt drei Euro für Nichtmitglieder, die Fahrkosten werden anteilig umgelegt.