Kirchheim "Schlafender Riese" wieder auf der Weinterrasse

Der "Schlafende Riese" aus dem Jahr 2014 der in Kirchheim gebürtigen Künstlerin Lisa Nollenberger kehrt im Rahmen von "Kunst im Mai" als wetterfestes Duplikat wieder auf die Weinterrasse zurück.
Der "Schlafende Riese" aus dem Jahr 2014 der in Kirchheim gebürtigen Künstlerin Lisa Nollenberger kehrt im Rahmen von "Kunst im Mai" als wetterfestes Duplikat wieder auf die Weinterrasse zurück. © Foto: Gemeinde Kirchheim
Kirchheim / BZ 23.04.2015
Im Mai hat die Initiative "KuKuK" (Kunst- und Kultur in Kirchheim) zwei Veranstaltungen im Frühjahrsangebot. So findet die traditionelle Veranstaltung "Kunst im Mai" in diesem Jahr an zwei Orten statt. Am Freitag, 1.

Im Mai hat die Initiative "KuKuK" (Kunst- und Kultur in Kirchheim) zwei Veranstaltungen im Frühjahrsangebot. So findet die traditionelle Veranstaltung "Kunst im Mai" in diesem Jahr an zwei Orten statt. Am Freitag, 1. Mai, ab 11 Uhr gibt es vor dem Rathaus einen Jazzfrühschoppen. Die achtköpfige Formation "Lazy Jacks" bietet den Gästen Groove-Jazz. Ab 11 Uhr ist auch die Ausstellung der Bietigheimer Künstlerin Sybille Proksch im Rathaus geöffnet. Die studierte Malerin und Kunstlehrerin zeigt ihre neuen Landschaftsbilder, die mit vielen Farben die Natur widerspiegeln. Die bunten, klein- und großflächigen Arbeiten behandeln verschiedene Themengruppen wie kalligrafische Schriften, abstrakte Farbmalereien und fantasievolle Landschaften. Märchenhaft und geheimnisvoll zugleich, lassen sie den Betrachter innehalten, um in die Farbenpracht einzutauchen.

Mit "Riese, Wein und Klang" startet am Samstag, 9. Mai, ab 18 Uhr die nächste Veranstaltung. Viele Besucher der "Kunst im Mai 2014"-Ausstellung werden sich noch an den "Schlafenden Riesen" der in Kirchheim gebürtigen Künstlerin Lisa Nollenberger erinnern. Nun kehrt ein wetterfestes Duplikat wieder auf die Weinterrasse zurück. Ab 18 Uhr kann man mit Livemusik und Feuerkörben einen zauberhaften Abend in der Natur zu genießen.