Fahrbahndeckenerneuerung Vollsperrung zwischen Beghülen und Machtolsheim

Vollsperrung der zwischen Berghülen und Machtolsheim vom 10. bis 27. September 2018
Vollsperrung der zwischen Berghülen und Machtolsheim vom 10. bis 27. September 2018 © Foto: swp
Berghülen / swp 05.09.2018
Wegen Fahrbahnbelagsarbeiten wird die Landstraße L1230 zwischen Berghülen und Machtholsheim vom 10. bis 27. September voll gesperrt.

Auf einer Länge von rund 3,9 Kilometer wird der schadhafte Fahrbahnbelag auf der L 1230 zwischen Berghülen und Machtolsheim erneuert. Während der Arbeiten wird die Straße zwischen der Auf- und Abfahrt bei Berghülen und dem Einmündungsbereich bei Machtolsheim ab Montag, 10. September 2018, 08:30 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 27. September 2018, voll gesperrt.

Durch die Belagsarbeiten werden die Spurrinnen, Verdrückungen und die massiven Rissbildungen in der Fahrbahn beseitigt. Diese Maßnahme dient der Verbesserung der Verkehrssicherheit und der Substanzerhaltung der Straßeninfrastruktur.

Verkehrsführung während der Sanierung:

Der von Blaubeuren kommende Verkehr in Fahrtrichtung Machtolsheim wird an der Kreuzung „Blaubeurer Steige“ über die B 28 vorbei an Suppingen und weiter über die B 28 bis zur Kreuzung bei Laichingen geführt. Von dort wird der Verkehr auf der Landstraße an Laichingen vorbei auf die L 1230 bei Machtolsheim zurückgeführt.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel