Blaubeuren / sp

In „Muttis Jam Gang“ treffen die geballte Gitarren-Power der ehemaligen Ulmer „Blues Mothers“ auf die unverwechselbaren Bläsersätze der „Double u Session Band“. Das Ergebnis ist eine einzigartige Mischung aus Blues, Funk und Soul mit Klassikern der fünfziger  bis siebziger Jahre. Zu erleben ist „Muttis Jam Gang“ am Samstag, 2. März, ab 20 Uhr im Kleinen Großen Haus in Blaubeuren. Mit dabei sind die Bandmitglieder Andreas Hagmann, Berthold Fischer, Charles Ocvirk, Gerda Rieder, Hannes Hiller, Markus Wirth, Ralf Rotzek und Vincent Vialard.

Info Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Kleinen Großen Haus. Karten im Bücherpunkt (14, 17 Euro).