Ehrung Klaus Mang erhält goldene Medaille

Klaus Mang: „tragende Säule“ des Musikvereins Hochsträß.
Klaus Mang: „tragende Säule“ des Musikvereins Hochsträß. © Foto: Margot Autenrieth
Pappelau / Margot Autenrieth-Kronenthaler 07.12.2018

Der langjährige Vereinsvorsitzende Klaus Mang ist beim Jahreskonzert des Musikvereins Hochsträß in der Halle auf dem Schinderwasen mit der goldenen Fördermedaille des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Mang erhielt die hohe Ehrung für seine 20-jährige Arbeit im Vorstand des Musikvereins. Der neue Vereinsvorsitzende Daniel Mang bezeichnete Klaus Mang als „tragende Säule des Vereins.“ Er bedankte sich für „den unermüdlichen Einsatz und sein Engagement.“ Er den Verein „toll geführt“, für alle Probleme habe Klaus Mang eine Lösung bereit gehabt, und: „Du hattest für uns immer ein offenes Ohr.“

Klaus Mang erwiederte: „Ich habe die Vereinsarbeit nie bereut, und mir hat es immer Spaß gemacht. Wir sind zusammen durch Dick und Dünn gegangen.“ So lange es seine Gesundheit zulasse, werde er dem Verein treu bleiben und mit Rat und Tat zur Seite stehen, versprach der Geehrte.

Verena Griesinger vom Blasmusik-Kreisverband Ulm-Alb-Donau ehrte außerdem Jeanette Wollin und Kathrin Mang für 20 Jahre aktive Tätigkeit im Verein mit der silbernen Ehrennadel des Blasmusikverbandes. Für zehnjährige Spielertätigkeit wurde Ann Kathrin Bayer mit der Bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel