Freizeit Ehre, wem Ehre gebührt

Der Gesangverein ehrte treue Mitglieder.
Der Gesangverein ehrte treue Mitglieder. © Foto: mp
Gerhausen / mp 07.09.2018

Der Gesangverein Frohsinn Gerhausen hat bei seinem traditionellen Spanferkel­essen mehrere aktive Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verein geehrt. Schriftführerin Doris Pöhler bedankte sich für die jahrzehntelange Treue zum Verein. Jeder trage durch seinen Idealismus, seine Disziplin und seine besonderen Fähigkeiten dazu bei, dass der Frohsinn eine harmonische Gemeinschaft sei und bleibe.

Geehrt wurden Lydia Seiffert für 20-jährige Vereinszugehörigkeit, Anne Lohr singt seit 30 Jahren beim Frohsinn, Doris Pöhler wurde für 40 Jahre aktives Singen geehrt. Seit 60 Jahren ist Martha Schneider dem Verein treu. Hans König ist schon seit 65 Jahren im Verein. Ihm sind zahlreiche Bild- und Tonaufnahmen aus der Vereinsgeschichte zu verdanken. Eine ganz seltene Ehrung wurde Irmgard Hagmann zuteil: Sie ist seit 70 Jahren aktive Sängerin.

 Martha Schneider und Adolf Lohr, die seit über 20 Jahren als Vorsitzende die Geschicke des Gesangvereins Frohsinn Gerhausen leiten, wurden besonders geehrt. Mit großer Souveränität hielten sie die Sängerinnen und Sänger im Inneren zusammen und repräsentierten den Verein nach außen. Doris Pöhler erhielt außerdem eine Laudatio, weil sie seit zehn Jahren Chorleiterin beim Frohsinn ist.

Die Ehrungen wurden von Liedvorträgen umrahmt, danach feierte die Frohsinn-Familie ihr traditionelles Sommerfest.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel