Das Scheunenfest in Zimmern wird gemeinsam vom Ortschaftsrat, der Feuerwehr, dem Musikverein und dem Schützenverein veranstaltet. Ein eigens eingesetzter Festausschuss kümmert sich um die Organisation.

Treffpunkt ist in zentraler Lage, auf dem attraktiven Dorfplatz, gerne auch "Piazza" genannt. Für Unterhaltung und Stimmung sorgt am Samstagabend die bekannte Band "Together Again" mit Angelika Walker, Rainer Schneider Dominic Zäh und Max Neumann. In den historischen Scheunen werden Zimmerner Künstler ihre Werke präsentieren. Gabi Bogenschütz ist als Malerin dabei. Hans-Werner Hein lässt in der bis heute erhaltenen Wagnerwerkstatt von Konrad Bogenschütz (gestorben 1981) das alte Handwerk des Wagners wieder aufleben. Die Landfrauen informieren über ihre Arbeit, servieren selbst gemachtes Knuspermüsli und Hugo mit Holundersirup.

Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst. Zum Frühschoppen spielt die Blasmusik aus Haigerloch. Es gibt einen Mittagstisch. Die Kunstausstellungen sind geöffnet. Wenn genug Wasser im Bach ist, sollen ein Entenrennen und -angeln stattfinden.