Bisingen Sternsinger unterstützen mit ihrer Aktion Familien in Kenia

Die Sternsinger wurden in Bisingen ausgesandt.
Die Sternsinger wurden in Bisingen ausgesandt. © Foto: Jörg Wahl
Jörg Wahl 03.01.2017

Im Neujahrsgottesdienst am Sonntagabend sind in der Bisinger Nikolauskirche die Sternsinger ausgesandt worden. Bis am Mittwoch werden sie in kleinen Gruppen von Haus zu Haus gehen und Geld sammeln für in Not geratene Familien, die in der Region Turkana in Kenia leben. Die Menschen dort haben kaum etwas zum Klimawandel beigetragen, müssen aber trotzdem mit den schlimmen Folgen leben. Insgesamt unterstützen die Sternsinger weltweit knapp 2300 Projekte in über 100 Ländern. Als die Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar bringen die Sternsinger das Gottes Wort und Segen in die Häuser und schreiben „Christus mansionem benedicat“ (Herr, segne dieses Haus) an die Haustür.