Groß war das Angebot, groß war auch das Besucherinteresse: Der „1. Regionale Markt“ in Bisingen bestach mit viel Kunsthandwerk. Die beiden Initiatorinnen Maja Fiedler und Carolin Wahl hatten im Vorfeld natürlich schon etwas Nervenflattern gehabt, ob der Markt mit dem Motto „Kleinstadtflair“ überhaupt angenommen würde. Doch dann freuten sie sich über eine gelungene Premiere. Knapp 40 Stände lockten auf der Wiese in der Silcherstraße am Wendelrain. Alles klappte wie am Schnürchen, zumal auch das Wetter, zumindest zum überwiegenden Teil, mitspielte. Es wurde musiziert und bewirtet. Eine Wiederholung werde es mit großer Bestimmtheit geben, meinen die beiden Marktmacherinnen.