Thanheim / Stephanie Apelt  Uhr
In Thanheim bleibt alles beim Alten: Der bisherige Ortsvorsteher soll auch der neue sein. Da waren sich alle einig.

In Thanheim war es eine klare Sache. Der neue Ortschaftsrat stimmte am Freitagabend für Rudolf Buckenmaier als Ortsvorsteher. Jetzt muss, aber das ist im Grunde Formsache, nur der Bisinger Gemeinderat am kommenden Dienstag (19 Uhr, Hohenzollernhalle Bisingen) noch zustimmen.

Für Buckenmaier wäre dann seine dritte Amtszeit. Bei der Kommunalwahl 2014 hatte er in Thanheim die meisten Stimmen geholt. Das schaffte er auch bei den Kommunalwahlen im Mai wieder.

Große Veränderungen gibt es im Thanheimer Ortschaftsrat nicht. Mario Seifer und Oliver Wolf verlassen das Gremium, neu hinzu kommen Michael Schneider und Christoph Arndt.