Bisingen Schülerchor singt für guten Zweck

Die Kleinen kommen ganz groß raus: Bei Konzert in der Hohenzollernhalle präsentierten sie sich in einheitlichen gelben T-Shirts.
Die Kleinen kommen ganz groß raus: Bei Konzert in der Hohenzollernhalle präsentierten sie sich in einheitlichen gelben T-Shirts. © Foto: Jörg Wahl
Bisingen / Jörg Wahl 13.07.2018
Grund- und Werkrealschüler lassen den Erlös einer Aufführung der Balinger Tafel zugute kommen.

Die „Bisinger Schulspatzen“ beeindruckten beim Benefizkonzert in der Bisinger Hohenzollernhalle zu Gunsten der Balinger Tafel. Immerhin konnten sie am Konzertende einen Betrag in Höhe von 380 Euro an Peter Blechmann, den Vorsitzenden des Fördervereins des Tafelladens, übergeben.

Die jungen talentierten Sängerinnen und Sänger überzeugten am Mittwochabend mit weltbekannten Schlagern, unvergesslichen Oldies, aber auch englischsprachigen Liedern.

Das anfängliche Lampenfieber legte sich schnell. Die „Schulspatzen“ meisterten ihre Auftritte mit viel Courage. Eltern, Lehrer und Freunde des Schulchores der Grund- und Werkrealschule waren der Einladung in die Hohenzollernhalle gefolgt; zu den Gästen zählte unter anderem  Rektorin Nicole Heyder.

Seit gut drei Jahren besteht dieser gemischte Chor aus Schülern der Klassenstufen zwei, drei und vier. Musikalische Leiterin ist Katja Boss, die bei dieser Aufgabe tatkräftig von Musik-Referendarin Karolina Deines unterstützt wird.

Vom Oldie bis zum Charthit

Das Repertoire des Chores wird immer größer. Standen anfangs eher die Lieblingssongs Katja Boss’ aus den 80er-Jahren im Mittelpunkt, so werden inzwischen gerne Vorschläge der Kinder aufgenommen.

Mit etwa ein Dutzend Liedern – Evergreens, Schlagern, Titel der Neuen Deutschen Welle und Charthits der vergangenen Jahre – eroberte die Sängerschar die Herzen der Zuhörer. Der Schülerchor präsentierte sich als harmonische Einheit, hat aber auch viele talentierte Solisten in seinen Reihen, wie bei einigen Vorträgen zu hören war. Mit Michael Jacksons „We are the world“ ging das Konzert zu Ende. Über den lautstarken Beifall waren die Kinder natürlich entsprechend stolz.

Peter Blechmann, der Vorsitzender des Fördervereins der Balinger Tafel, freute sich über die gute Tat des Bisinger Chores.

Info Träger der Balinger Tafel (Olgastraße 8-10) ist die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Balingen. Die Anträge für einen Kundenausweis werden bei der Diakonischen Bezirksstelle, Telefon: 07433/160730, gestellt.

70

Schüler stark ist der Chor der „Schulspatzen“ mittlerweile. Die Mädchenstimmen überwiegen. Aus kleinen Auftritten sind mittlerweile schon ganz große geworden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel