"Die Mischung zwischen geistiger, körperlicher und spaßiger Anstrengung zu Country, Rock und Pop Musik macht unsere Leidenschaft am Line-Dance aus", erklärt der Leiter der Gruppe, Ralf Hautmann.

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer, unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit, in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Line Dance ist für alle Altersklassen geeignet. Die Tänze sind passend zur Musik, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt, mit wiederkehrenden Schrittfolgen choreographiert. Beim Line Dance können Personen, die sich nicht kennen und möglicherweise keine gemeinsame Sprache sprechen, einfach so miteinander tanzen.

Für alle, die Spaß an dieser Tanzform haben und diese erlernen wollen, besteht die Möglichkeit, dies bei den "Shooting Boots Zollernalb" zu tun. Gasttänzer sind jederzeit willkommen.

Wer neu einsteigen will: Trainiert wird jeweils mittwochs von 20 bis 22 Uhr im Bürgerhaus in Zimmern. Nächstes Treffen ist am 18. September.

Weitere Informationen gibt es unter www.shooting-boots-zollernalb.de, E-Mail: shooting-boots-zollernalb@t-online.de oder Telefon: 0170/ 3002966.